48°09′04″ N 11°34′53″ E 29°49.28′ N 5°44.05′ W

shinae akademie_restrised

Ich denke, dass Licht ein sehr wichtiges Element ist, um einen Raum zu definieren. In früheren Arbeiten habe ich oft versucht, mittels Licht andere Räumlichkeiten in bestehende Räume zu integrieren. In vielen Arbeiten spielte das Licht die Rolle, Illusionen zu schaffen. In letzter Zeit interessierten mich mehr mathematische oder physikalische Raumkonzepte. Daher nutze ich für meine aktuellen Arbeiten oft Koordinaten oder Maße eines Raumes als Basis.

In der hier gezeigten Arbeit versuche ich, Licht als Energie aufzufassen und durch sie Räume zu transportieren. Die AkademieGalerie ist im Untergeschoss gelegen, in das nie natürliches Sonnenlicht dringt. Ich möchte eine Situation simulieren, als wäre der Raum an einem anderen Ort, an dem die Sonne viel scheint. Dazu arbeite ich mit UV-Licht. Dieses liegt in einem für das menschliche Auge unsichtbaren Bereich des Lichtspektrums. UV-Licht lässt Farben verblassen.

aka1_DSC0113_MG_5540shinae akademie_restrised